header kinderzahnheilkunde

grosses Engagement und viel Einfühlungsvermögen

 ... bei der Behandlung Ihrer Kinder

 

Wir möchten, dass Ihr Kind sich schon auf das nächste Mal bei uns freut. Deshalb führen wir Untersuchungen und Behandlungen sehr behutsam und mit viel Einfühlungsvermögen durch.

Vertrauen macht Mut

Der erste und wichtigste Termin sollte immer nur dem Kennenlernen und dem Vertrauensaufbau dienen. Daher findet in der Zahnarztpraxis Graf beim ersten Mal nur eine Untersuchung und noch keine Behandlung statt.

Während wir uns ein Bild von der Zahn-, Mund- und Kiefergesundheit machen, die Mundhygiene und den Zahnfleischzustand beurteilen, kann der kleine Patient entspannt die "neue Welt" kennen lernen. Dabei gehen wir auf das Kind ein, erklären das, was wir machen und beantworten Fragen so, dass es uns versteht.

Wir motivieren den kleinen Patienten, dass es wichtig ist, die Zähne zu pflegen und zeigen, was für "tolle" Möglichkeiten es dafür gibt. So verliert sich Angst immer mehr in Neugierde und Entspannung.

Nach der gründlichen Untersuchung erstellen wir ein Vorsorgeprogramm und geben den Eltern wertvolle Hinweise für die richtige Zahnpflege zu Hause sowie eine zahngesunde Ernährung.

Je eher, desto besser

Je früher Kinder an Zahn- und Mundhygiene gewöhnt werden und auch Zahnärzte in die regelmäßige Betreuung mit einbezogen werden, umso besser ist das für eine lebenslange Zahngesundheit.

Beginnende krankhafte Veränderungen können rechtzeitig erkannt und gestoppt werden. Wenn etwa das Milchzahngebiss erkrankt, kann das den falschen Durchbruch der bleibenden Zähne zur Folge haben. Daher ist es sehr wichtig, bereits frühzeitig die gesunden Zähne untersuchen zu lassen, bevor es zu Schäden kommt, die später unangenehme Behandlungen notwendig machen.

Nutzen Sie die kostenlosen Vorsorgeleistungen der Krankenkassen

Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für Vorsorgeuntersuchungen und Prophylaxemaßnahmen bereits im Kindesalter. Die beiden wichtigsten Prophylaxemaßnahmen zur Verhinderung der häufigsten Volkskrankheit Karies sind:

Fluoridierung gegen Karies

Die Fluoridierung ist die wichtigste prophylaktische Maßnahme, um Karies bereits im frühen Lebensalter vorzubeugen. Fluoridierung dient der Erhaltung und Härtung des Zahnschmelzes. Es gibt unterschiedliche Methoden, den Zähnen Fluorid zuzuführen. Welche für Ihr Kind geeignet ist, ist immer individuell zu beantworten, denn die Antwort richtet sich am individuellen Kariesrisiko.

Weitere Informationen zur Fluoridierung lesen Sie, wenn Sie
weitere Informationen zur Fissurenversiegelung

Fissurenversiegelung

Die Kauflächen der großen bleibenden Backenzähne sind in den Jahren nach dem Zahndurchbruch besonders kariesgefährdet, da in die Fissuren (Rillen und Vertiefungen) leicht Bakterien eindringen können. Bei der Fissurenversiegelung werden diese mit einem speziellen Material (in der Regel Kunststoff) verschlossen. Die nun glatten, undurchlässigen Zahnoberflächen bieten einen wirksamen Kariesschutz.

Weitere Informationen zur Fissurenversiegelung lesen Sie, wenn Sie
hier klicken

Die Fissurenversiegelung der ersten und zweiten bleibenden Backenzähne wird im Rahmen des Individualprophylaxe-Programms bei 6 - bis 17-Jährigen von den Krankenkassen übernommen. Auch die Fluoridierungsmassnahmen sind Kassenleistungen bei Kindern im Alter von 6- bis 17 Jahren.

Schwanger? Gesunde Zähne für Mutter und Baby

Zahn-, Mund und Kiefergesundheit beginnt bereits in der Schwangerschaft. Wir haben für Sie Informationen zusammen getragen, wie Sie sich und Ihr Kind einen optimalen Start für Mund- und Zahngesundheit geben.

Die Informationen zur Zahngesundheit in der Schwangerschaft erhalten Sie, wenn Sie
Zahngesundheit in der Schwangerschaft

Informationen zur Vorsorge und Prophylaxe bei Kindern lesen Sie, wenn Sie
hier klicken

Kompetenzen:

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde

 

Ästhetischer Zahnersatz

Ästhetischer Zahnersatz

 

Implantologie

Implantologie

 

Kieferchirurgie & ambulante OP

Kieferchirurgie & ambulante OP

 

Vollnarkose Angstpatienten

Vollnarkose Angstpatienten

 

Kinderzahnheilkunde

Kinderzahnheilkunde

 

Behandlung von CMD

Behandlung von CMD

 

Prophylaxe & Zahnerhaltung

Prophylaxe & Zahnerhaltung

 

Cerec 3D

Cerec 3D

 

Bleaching

Bleaching

 

 

 

Zahnarztpraxis Graf

Ernst-August-Platz 10

(im Ernst-August-Carree)

30159 Hannover

Sprechzeiten:

Mo.-Do. 08.30 bis 20.00 Uhr  

Fr. 08.30 bis 13.30 Uhr

VIP Sondertermine

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: + (49) 511- 400 698 55

Fax: + (49) 511- 400 698 56

e-Mail: info@praxis-graf.de

E-Mail Kontaktformular von www.praxis-graf.de