header veneers

Veneers aus Keramik - einfach perfekt

für ein schönes Gebiss und strahlend weiße Zähne

 

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen, die mit einer speziellen Klebetechnik auf der Zahnoberfläche befestigt werden. Dadurch kann eine optimale Ästhetik des gesamten Gebisses und ein strahlend weißes Lächeln wiederhergestellt werden.

Veneers aus Keramik erlauben eine exakte Anpassung an die Farbe der übrigen Zähne sowie die Oberflächenstruktur. Durch ihre Lichtdurchlässigkeit sind die Verblendschalen nach dem Aufkleben nicht mehr von den eigenen Zähnen zu unterscheiden - selbst Zahnärzte haben da ihre Schwierigkeiten.

Hauchdünn und langlebig

Auch wenn Veneers gerade mal 0,5 mm stark sind, halten sie dank moderner Behandlungstechniken und den form- und farbbeständigen Eigenschaften von Keramik über Jahre. Langzeituntersuchungen haben ergeben, dass nur 2% der  Keramik-Veneers innerhalb von sechs Jahren verloren gehen. Das Verfahren ist durch die DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde) anerkannt. Veneers sind fast so hart wie natürliche Zähne und genauso belastbar.

Sehr verträglich und kaum Verlust an Zahnsubstanz

Für die hauchdünnen Verblendschalen wird nur minimal Zahnschmelz abgetragen - viel weniger als zum Beispiel zur Vorbereitung für eine Krone, wo bis zu dreimal soviel von der Zahnsubstanz abgeschliffen werden muss. Auch das Zahnfleisch wird geschont, da es in der Regel während des Aufbringens von Veneers nicht strapaziert wird. Das eingesetzte Keramikmaterial hat eine sehr gute Bioverträglichkeit.

Non-Prep Venners - ganz ohne Beschleifen

Die Zahnarztpraxis Graf in Hannover ist spezielisiert auf die individuelle Fertigung von Non-Prep Veneers. Diese sind ebenfalls aus Vollkeramik, jedoch noch dünner als herkömmliche Veneers. Dadurch ist es möglich, auf das Beschleifen der Zähne komplett zu verzichten - sofern die Zähne gesund sind.

Schönheit noch nach Jahren

Die hochglasierte und somit sehr glatte Oberfläche von Keramik-Veneers beugt Entzündungen des Zahnfleisches vor, weil sich nur wenige Beläge und Zahnstein ablagern können. Bei guter Pflege sehen Veneers nach Jahren noch so aus wie am ersten Tag.

Angenehm und unkompliziert

Ihren Einsatz finden Veneers überwiegend im Frontzahnbereich, also im sichtbaren Teil des Gebisses. Für beschädigte, verfärbte, leicht schief stehende, zu kurze Zähne oder auch unansehnliche Zahnlücken sind Veneers eine hoch ästhetische und schonende Möglichkeit, wieder ein schönes Gebiss mit strahlend weißen Zähnen zu bekommen.

Die Zahnarztpraxis Graf in Hannover ist Ihr Ansprechpartner für Veneers

In unserer hochmodernen Praxis halten wir für unsere Patienten alle Voraussetzungen zur Anwendung von Veneers bereit: Von der Abdrucknahme über die Anfertigung der Veneers im hauseigenen Labor, bis zum Aufkleben auf die Zähne - unsere Spezialisten leisten die notwendige Maßarbeit in allerhöchster Präzision.

Ästhetische Zahnheilkunde:

Bleaching

professionelles
Bleaching

 

Veneers & Non-Prep Veneers

Veneers &
Non-Prep Veneers

 

Inlays & Teilkronen aus Vollkeramik

Inlays & Teilkronen
aus Vollkeramik

 

Adhäsivbrücken aus Vollkeramik

Adhäsivbrücken
aus Vollkeramik

 

Vollkeramik-Kronen

Vollkeramik
Kronen

 

Vollkeramik-Zahnersatz auf Implantaten

Vollkeramik-Zahnersatz
auf Implantaten

 

Zahnarztpraxis Graf

Ernst-August-Platz 10

(im Ernst-August-Carree)

30159 Hannover

Sprechzeiten:

Mo.-Do. 08.30 bis 20.00 Uhr  

Fr. 08.30 bis 13.30 Uhr

VIP Sondertermine

Kontaktmöglichkeiten:

Telefon: + (49) 511- 400 698 55

Fax: + (49) 511- 400 698 56

e-Mail: info@praxis-graf.de

E-Mail Kontaktformular von www.praxis-graf.de